Über uns

Wir sind eine Gruppe engagierter Europäer*innen, die ergänzend zu den Europa-Initiativen der Stadt rund um die Städtepartnerschaften kontinuierlich auf Bamberg als Europastadt aufmerksam machen möchten. Dazu gehören kontinuierliche Angebote und Highlight Aktionen gleichermaßen.

Highlight Aktion 2021
Ein besonderes Highlight unter den Corona Einschränkungen war unsere Versammlung zum Europatag am 9. Mai. Wie gerne hätten wir ein großes europäisches Fest mit Musik, europäischen Spezialitäten und mit vielen Europafreund*innen, den Kulturvereinen und vielen interessierten Menschen in der Stadt Bamberg gefeiert. Wir hoffen sehr, dass sich diese Pläne 2022 realisieren lassen. Wenn Sie Lust haben, mit dabei zu sein und unsere zukünftigen Veranstaltungen mit zu organisieren sprechen Sie uns an unter info@europa-in-bamberg.de.

Unsere kontinuierlichen Angebote

  • Leben in Europa und (Europa)Politik
    Unter dieser Überschrift finden regelmäßig unsere Wohnzimmer Talks mit wechselnden Themen und demnächst in der Sommerzeit auch persönliche Treffen unter dem Label „Europäische Hausparlamente“ in den Gärten und auf den Terrassen in Bamberg statt. Die digitalen Angebote mit wechselnden Themen finden Sie auf unserer Startseite mit Datum, Uhrzeit und einem Zugangslink. Wir freuen uns, wenn Sie vorbeischauen.
  • Europäische Hausparlamente
    Diese Treffen zu einem Europathema finden in einem privaten Rahmen statt. Wir freuen uns, wenn Sie vorbeischauen und bitten Sie zuvor um eine persönliche Anmeldung unter info@europa-in-bamberg.de.
  • Sport und Freizeit mit Europabezug
    Unter dieser Überschrift bündeln wir sporadische Aktionen wie ein Fußballturnier für Jugendliche, gemeinsame Besuche bei Sportveranstaltungen und den Austausch verschiedener Sportvereine mit einem gezielten Europabezug.
  • Kunst und Kultur in Europa
    Wir wollen uns unter dieser Überschrift Europa über seine Kultur erschließen. Dazu gehören neben der Literatur auch Musik, Tanz, Filme, die bildende Kunst usw. Wir starten mit dem Austausch über europäische Literatur, freuen uns aber über Anregungen, Ideen und Expertise zur Auseinandersetzung mit den anderen Kunstgattungen.

Europäischer Literatursalon
Genau wie bei den digitalen Wohnzimmertalks und den Europäischen Hausparlamenten treffen wir uns im Europäischen Literatursalon entweder digital oder persönlich. Die Idee ist, Europa über seine Autor*innen noch besser kennen und lieben zu lernen. Eine Anregung können z.B. die Gastländer der Frankfurter Buchmesse sein, die 2022 Spanien, 2023 Slowenien und 2024 Italien heißen. Die Auswahl und das Format entwickeln wir gemeinsam.  Die Treffen im Europäischen Literatursalon finden im privaten Rahmen statt.  Wir freuen uns, wenn Sie vorbeischauen und bitten Sie zuvor um eine persönliche Anmeldung unter info@europa-in-bamberg.de.  

Aktuelle Veranstaltungen und Aktivitäten

Erste Mitgliederversammlung
Wann: 16. September 2021 um 19.00 Uhr
Wo: Kulturquartier Lagarde - Weißenburgstraße 12

Mach mit! Monatliches Treffen
Zum ersten Mal am Mittwoch, 27. Oktober 2021 ab 18.30 Uhr im „Eckerts“ (Obere Mühlbrücke) in der Genusswerkstatt.

Zweiter Europa Stammtisch online
Donnerstag, 2. Dezember 2021
um 18.00 Uhr
Zugangsdaten: Zoom Link
Kenncode: ADE&F7

Es spricht: Der Politikwissenschaftler Julian Plottka über die Konferenz zur Zukunft Europas

Special: Europatalk im Wohnzimmer

Herzliche Einladung zum
8. Wohnzimmer Talk Online
am 26. November 2021 um 19.30 Uhr auf Zoom: https://bit.ly/3vHYabK

Diesmal gehen wir in die Diskussion zum Verhältnis Türkei-EU. Als Experten können wir Professor Bülent Bilmez live aus Istanbul in der Diskussion begrüßen.
Mehr Details im Anhang

Herzliche Einladung zum
7. Wohnzimmer-Talk Online
am 23. September um 19:30 Uhr

Europa Konferenz

Was hat es mit der Konferenz zur Zukunft Europas auf sich?
Die Konferenz zur Zukunft Europas ist eine einzigartige Gelegenheit für europäische Bürgerinnen und Bürger, um die Heraus- forderungen und Prioritäten Europas zu erörtern. Dies ist der Ort, darüber nachzu- denken, welche Zukunft Sie sich für die Europäische Union wünschen – ganz gleich, woher Sie kommen oder was Sie tun. Die Konferenz wird voraussichtlich bis zum Frühjahr 2022 Schlussfolgerungen mit Leitlinien für die Zukunft Europas erarbeiten. Machen Sie mit und geben Sie Europa Ihre Stimme:

Konferenz zur Zukunft Europas

Seitennavigation